Jugend & Familie

Sie suchen eine Kindertagesstätte in Ihrer Nähe? Dann sind Sie hier genau richtig. Informieren Sie sich auch über Kinder- und Jugendfreizeitangebote!

Was der Kinder- und Jugendrat in Iserlohn bewirkt, erfahren Sie ebenfalls hier. Und auf den Seiten des Kinder- und Jugendbüros informieren wir über weitere interessante Projekte für und mit Kindern und Jugendlichen.

Erstattung Elternbeiträge und Essenskosten in städtischen Einrichtungen - Elternbeiträge ab dem 01.08.2021

Der Rat der Stadt Iserlohn hat in seiner Sitzung am 29.06.2021 Folgendes beschlossen:

Erstattung der Elternbeiträge:
Die Elternbeiträge für Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflege, Offene Ganztagsschulen und Schulen von 8 bis 13 Uhr werden für den Monat Februar in Gänze und für die Monate März, April und Mai 2021 zur Hälfte erstattet.
Die Essensbeiträge für die städtischen Kitas und offenen Ganztagsschulen werden für die Monate Februar, März und April 2021 komplett erstattet.

Erhöhung der Elternbeiträge ab dem 01.08.2021:
Die Elternbeiträge werden ab dem 01.08.2021 erhöht.
Keine Elternbeiträge müssen wie bisher bei einem Einkommen bis 42.000 € gezahlt werden.
Bis zu einer Einkommensgrenze von 72.000 € werden die Elternbeiträge um 3 % erhöht.
Ab einer Einkommensgrenze von 72.000 € werden die Elternbeiträge um 5 % erhöht.
Die Einkommensgrenzen werden bis 96.000 € erweitert. Damit liegt die neue Höchstbeitragsgrenze nun bei 96.000 €.

Die Umsetzung dieser Veränderungen wird eine geraume Zeit in Anspruch nehmen.
Da jeder Fall einzeln überprüft wird, geht das Jugendamt sowohl bei der Erstattung als auch bei der Festsetzung der Elternbeiträge ab 1. August von einem Bearbeitungszeitraum bis Ende September aus.
Um die Arbeiten zügig umsetzen zu können, wird darum gebeten, von telefonischen Rückfragen oder Anfragen per Mail abzusehen.

Erziehungsratgeber "Zufriedener erziehen" (Erhältlich beim  Zweckverband für psychologische Beratungen und Hilfen)