Veranstaltungen

Technik, Daten, Zahlen und Fakten

ParktheaterIserlohn

Südstraße / Alexanderhöhe
Postfach 2462
58644 Iserlohn
Abo-Büro: 02371 / 217 - 19 16
Ticket-Hotline u. Abendkasse: 02371 / 217 - 18 19 (ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn)
E-Mail: kulturbuero@iserlohn.de
Internet: www.parktheater-iserlohn.de

Technische Einrichtung - Allgemeine Informationen

  • Erbauungsjahr 1961 - 1964. Renovierung Großes Haus 2001. Erbauer Dipl.-Ing. Ernst Dossmann, Architekt Hans Reime, Iserlohn
  • Eröffnung am 4. April 1964 durch Oberbürgermeister Alfred Pothoff. Eröffnungsvorstellung: Deutsches Theater Göttingen: "Was ihr wollt" von Shakespeare, Regie Heinz Hilpert

 Großes Haus

Ausstattung

  • Bühnenraumbreite 14,50 m, bespielbare Tiefe mit OG 16,10m und ohne OG 12,51m, Portalbreite 11,50 m, Portalhöhe variabel von 0,50 m bis 6,60 m
  • Orchesterraumbreite 12 m, Tiefe 5 m, für 60 Musiker
  • Großes Haus: 823 Plätze (515 Plätze Parkett / feste Bestuhlung, 54 Plätze Orchestergraben / variable Bestuhlung, 254 Plätze Balkon / feste Bestuhlung)
  • Proszenien, Portaltürme, Portalbrücke, Z-Brücke, Bühne/Saal
  • 25 Handkonterzüge Belastung je 250 kg, 4 Elektrozüge auf der Hinterbühne 200 kg, 3 elektr. Vorbühnenzüge à 500 kg, 2 Elektrozüge à 500 kg Bühnenmitte. Beleuchterzug Saal 500 kg.
  • Aushang (schwarzer Bühnensamt): Panorama, Gassen, Soffitten, 2 Operafolien beige und 1x schwarz, Gaze schwarz und weiss.

Lichttechnik

  • Versätze mit jeweils 3 kW, auf 6er Harting und Schuko, DMX-Netz. 216 Versätze ETC mit jeweils 3 kW verteilt auf der Bühne .
  • Direktstrom bis 125A CEE, mehrere Steckvorrichtungen im Haus sinnvoll verteilt. 
  • Individuell einsetzbares Bühnenlicht (Profiler, Stufen, PC, Fluter, Pars, LED, Blinder, Movinglights, Schwarzlicht)
  • Balletttürme (Gassenlicht). 
  • 1 Verfolger (Robe RoboSpot System)
  • Mobile MA Dimmer 
  • Lichtstellpult Grand MA 2 light (mobil Grand MA 2 on PC und Wing)
  • Nebelmaschinen, Hazer, MDG ATMe 
  • Beleuchtungsstrom CEE 16A/32A/64/125A Anschlüsse (siehe Plan) 

Videotechnik

  • Diverse Beamer (10.000 Ansi Lumen und 20.000 Ansi Lumen)
  • VPU (Kontrolle durch hauseigenes Lichtpult)
  • Kramer DVI auf Cat

Tontechnik

Das festinstallierte Beschallungssystem besteht aus:

  • 16 geflogenen Meyer Sound M1D Line Array Modulen und 2 M1D Ultracompact-Subwoofer als Stereo-System
  • 2 Meyer Sound 700-HP Subwoofer
  • 2 Meyer Sound UPJ als Infills
  • 2 Reihen Nearfills (1. Reihe 4 x Meyer Sound MM4-XP, 2. Reihe 4 x Meyer Sound MM4-XP)
  • Delay unter dem Balkon 4 x 4 Meyer Sound MM4-XP
  • Delay auf dem Balkon 2 Meyer Sound UP-Junior
  • Galileo 6/16 Lautsprecher Management System (6 Inputs auf 16 Outputs), eingemessen und angepasst an den Zuschauerraum
  • FOH-Pult: Yamaha CL5 (8x Input/8x Output)
  • Stagebox: 2x Yamaha Rio je 32 Inputs und 16 Outputs (Gesamt 64 Inputs und 32 Outputs)
  • Dante fähig
  • Zuspieler: CD-Player
  • Großzügige Mikrofonierung, drahtlos/gebunden (Sennheiser, Shure, Neumann, AKG, Schoeps)
  • Diverse Monitorlautsprecher Nexo, d&b
  • Tonstrom CEE 16A/32A (siehe Plan) 
  • Hörgeschädigten-Verstärkungssystem der Firma Sennheiser

Intercom Großes Haus
Green Go System mit Tischstationen, kabelgebundene Beltpacks, Wireless Beltpacks

Löbbecke-Saal

Historischer Konzert- und Veranstaltungssaal "Löbbecke-Saal" mit bis zu 240 Plätzen
mit Tonanlage und Konferenztechnik, variable Bestuhlung, Internetzugang

Galerie

Veranstaltungssaal mit bis zu 219 Plätzen mit Tonanlage und Konferenztechnik,
variable Bestuhlung

Studio

Bühne mit bis zu 113 Plätzen, Licht- und Tonanlage
 

Alle Veranstaltungsräume sind barrierefrei zu erreichen!

Die technische Ausstattung im Detail finden Sie neben stehend als pdf-Dateien.
Haben Sie Fragen? Sprechen Sie uns an!

Weitere Informationen und technische Ausstattung im Detail auf Anfrage.

  • Institut Parktheater und Kulturbüro Iserlohn
    Theodor-Heuss-Ring 24, 58636 Iserlohn, Tel: 02371-2171916, kulturbuero@iserlohn.de 
  • Parktheater Iserlohn
    Technische Leitung, Peter Niggemann, Tel: 02371- 471893

 

Stand: 23. November 2020

Sonstige Informationen

  • Direkte Bühnenanlieferung über LKW-Rampe
  • Duschen, Waschmaschine, Wäschetrockner im Haus
  • Großzügige Gruppen- und VIP-Garderoben mit Internetzugang
  • Besucherorganisationen: Etwa 4.500 Abonnenten in 11 Abo-Ringen
  • Eigentümer und Rechtsträger: Stadt Iserlohn
  • Betriebsführung: Vom Eigentümer und Rechtsträger in gemeinnütziger Form
  • Zuschüsse: Der Eigentümer übernimmt den Fehlbetrag
  • Verwaltungsbehörde: Stadt Iserlohn, Kulturbüro, Theodor-Heuss-Ring 24, 02371 / 217-1911 und -1913, Telefax: 02371 / 217-1914
  • Ehrenmitglied des Theaters: Marieluise Spangenberg
  • Verwaltung Kulturbüro: Johannes-Josef Jostmann, Theaterdirektor, Leiter des Kulturbüros, Theodor-Heuss-Ring 24, 02371 / 217-1910
  • Technische Leitung: 02371 / 3916719 oder 0176 - 10096816 und Fax 02371 / 217-2979
  • Förderverein "Parktheater Iserlohn" e.V., Vorsitzender: Dr. Karl Gerhard Junge, Ehrenmitglied: Werner Isenberg

Ihre Ansprechpartner

Peter Niggemann
Technischer Leiter
Meister für Veranstaltungstechnik / Ton und Licht
Tel. 01 76 - 10 09 68 16

Jasmin Batrouni
Stellvertretende technische Leiterin
Verantwortliche für Veranstaltungstechnik / Ton
Tel. 01 76 - 10 23 48 51

Alexanderhöhe 3
58644 Iserlohn

Vorverkauf | Informationen

  • Stadtinformation Iserlohn
    Bahnhofsplatz 2, 58644 Iserlohn
    Telefon: 0 23 71 | 2 17 18 19

    Mo, Di, Mi und Fr 10-17 Uhr
    Do 10-18 Uhr | Sa 10-13 Uhr

    Die Stadtinformation ist für Sie geöffnet. Ein Testnachweis ist nicht erforderlich. Eine telefonische Bestellung ist ebenfalls möglich.
    Vor Ort gelten die allgemeinen Maßnahmen zur Bekämpfung
    der Corona-Pandemie. 

     
  • Kasse Parktheater
    Alexanderhöhe 3 / Anfahrt über Südstraße
    Telefon: 0 23 71 | 2 17 18 19

    Die Kasse im Parktheater ist wegen der Schließung des Parktheaters derzeit nicht geöffnet.

Anfahrtsbeschreibung
Saalplan
AGB und Datenschutzerklärung